Ausbildungsstellen

Mit insgesamt rund 120 Mitarbeitern an 4 Standorten in Rheinland-Pfalz, fertigen und entwickeln wir, vorwiegend für die Automobilindustrie, hochwertige technische Teile und Komponenten aus Kunststoff. Unserer Fertigungskompetenz im Bereich der Kunststoffverarbeitung erstreckt sich vom Kunststoffspritzguss, über das Extrusionsblasformen und dem Tauchformen, bis hin zur Montage und Prüfung komplexer Baugruppen.

Unsere Azubis waren und sind ein wichtiger Baustein, damit unser Team auch langfristig über sich hinauswachsen kann. Wir sind stolz darauf zahlreichen jungen Menschen bereits in den vergangenen Jahren den erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben ermöglicht zu haben.

Worauf kommt es uns an? – Technisches Interesse, Teamgeist, Neugier, Motivation und Spaß an der Arbeit.


Ausbildung am Standort Wissen ab 01.08.2021

Fachkraft - Lagerlogistik (w/m/d)

Deine Aufgaben

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.

Deine Ausbildung findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Hier lernst du Lagersysteme kennen und anwenden.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: Betzdorf-Kirchen oder Neuwied

Deine Perspektive

  • ZUKUNFT: Dein Einstieg (nach bestandener Prüfung) und spannende Aufstiegschancen
  • KOLLEGEN: Gutes Arbeitsklima
  • IMMER ETWAS NEUES: Abwechslungsreiche Arbeitstage
  • INNOVATION ERLEBEN: Moderne Technik in unterschiedlichen Technologiebereichen

Deine Voraussetzungen

  • Du hast mindestens den Schulabschluss der Berufsreife.
  • Du hast Spaß an handwerklichen Tätigkeiten und bist fasziniert von Logistik.
  • Du bist geduldig und sorgfältig, damit du auch knifflige Aufgaben präzise lösen kannst.
  • Du hast gute Umgangsformen, bist teamfähig und lernbereit.


Ausbildung am Standort Wissen ab 01.08.2021

Elektroniker/in - Betriebstechnik

Deine Aufgaben

Während deiner 3,5-jährigen Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) wirst du Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen installieren, warten und reparieren. Am wichtigsten sind hier eine gute Arbeitsorganisation und das Einhalten aller Sicherheitsvorkehrungen.

Du erlernst das Zeichnen und Lesen von Schaltplänen, die Grundlagen im Umgang mit Robotern, das Programmieren von SPS-Steuerungen, das Verlegen von Kabeln oder das elektrische Ausrüsten der Gebäudeinfrastruktur. Auch das Überprüfen und Reparieren von Störungen der Betriebsmittel liegen in deinem Aufgabenbereich. Des Weiteren bekommst du Grundlagen in der Pneumatik und Hydraulik vermittelt.

Deine Ausbildung

Deine Ausbildung findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Hier lernst du elektronische Systeme kennen, analysierst Steuerungen und wirst mit den Geräten und Baugruppen in Anlagen vertraut gemacht. Auch das Programmieren von Steuerungen erlernst du in der Berufsschule.

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Berufsschule: Betzdorf-Kirchen oder Neuwied
  • Grundausbildung: GLW Altenkirchen

Deine Perspektive

  • ZUKUNFT: Dein Einstieg (nach bestandener Prüfung) und spannende Aufstiegschancen
  • KOLLEGEN: Gutes Arbeitsklima
  • IMMER ETWAS NEUES: Abwechslungsreiche Arbeitstage
  • INNOVATION ERLEBEN: Moderne Technik in unterschiedlichen Technologiebereichen

Deine Voraussetzungen

  • Du hast mindestens den erweiterten Hauptschulabschluss (Typ B), idealerweise aber die mittlere Reife.
  • Du hast Spaß an handwerklichen Tätigkeiten und bist fasziniert von Elektronik.
  • Du bist geduldig und sorgfältig, damit du auch knifflige Aufgaben präzise lösen kannst.
  • Du hast gute Umgangsformen, bist teamfähig und lernbereit.


Ausbildung am Standort Oberlahr ab 01.08.2021

Industriekaufmann/-frau

Deine Aufgaben

Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Deine Ausbildung findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Hier lernst du alle kaufmännischen Tätigkeiten in Theorie und Praxis.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: Betzdorf-Kirchen oder Neuwied

Deine Perspektive

  • ZUKUNFT: Dein Einstieg (nach bestandener Prüfung) und spannende Aufstiegschancen
  • KOLLEGEN: Gutes Arbeitsklima
  • IMMER ETWAS NEUES: Abwechslungsreiche Arbeitstage
  • INNOVATION ERLEBEN: Moderne Technik in unterschiedlichen Technologiebereichen

Deine Voraussetzungen

  • Du hast mindestens den Schulabschluss der Mittlere Reife.
  • Du hast Spaß an kaufmännischen Aufgaben in Wort und Zahl.
  • Du bist geduldig und sorgfältig, damit du auch knifflige Aufgaben präzise lösen kannst.
  • Du hast gute Umgangsformen, bist teamfähig und lernbereit.


Ausbildung am Standort Wissen ab 01.08.2021

Verfahrensmech.-Kunststoff-/Kautschukt.-Formteile (w/m/d)

Deine Aufgaben

Während deiner 3-jährigen Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuk- technik (m/w/d) lernst du die Grundlager der Herstellung von Produkten aus Kunststoff. Du bist die Person, die den Kunststoff in Form bringt. Du bereitest die Produktion vor, planst und steuerst die Arbeitsabläufe und richtest die Maschinen, Handlingsysteme und Bearbeitungsstationen ein, die aus kleinen Granulatkügelchen präzise Kunststoffteile fertigen.

Nach 3 Jahren Ausbildung kennst du alle wichtigen qualitätsbegleitenden Eigenschaften, überwachst die Fertigungsverfahren und kannst auch Funktionsstörungen souverän beheben. Von der Auswahl der Materialien und Hilfsstoffe, über das Fördern und Vermischen der Rohstoffe oder die Wahl des Fertigungsverfahrens, triffst du die Entscheidungen.

Deine Ausbildung

Deine Ausbildung findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt.

Im Betrieb lernst du beispielsweise, wie du Messwerte wie Temperatur, Druck oder Masse erfasst, Maschinen vorbereitest und in Betrieb nimmst, nach welchen Kriterien du Werkstoffe auswählst und die richtigen Portionen abwiegst und wie nach jedem Arbeitsschritt die Qualität der Ergebnisse kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert wird.

In der Berufsschule hast du die Fächer Physik, Chemie und Technik, die für deinen Beruf unverzichtbar sind. In Physik lernst du beispielweise, wie Schaltpläne erstellt werden, um für die Arbeit mit elektrisch gesteuerten Maschinen, die auch mit Regel- und Steuerungselementen versehen werden, gewappnet zu sein. In Chemie hast du die ersten Berührungspunkte mit den zahlreichen Kunststofftypen und deren Veredelung. Im Fach Technik verschaffen dir deine Lehrer einen Überblick über die unterschiedlichen Fertigungs- und Bearbeitungsverfahren, wie beispielsweise Fräsen, Schleifen, Pressen, Spritzgießen, Extrudieren oder Kalandrieren.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: Betzdorf-Kirchen oder Neuwied

Deine Perspektive

  • ZUKUNFT: Dein Einstieg (nach bestandener Prüfung) und spannende Aufstiegschancen
  • KOLLEGEN: Gutes Arbeitsklima
  • IMMER ETWAS NEUES: Abwechslungsreiche Arbeitstage
  • INNOVATION ERLEBEN: Moderne Technik in unterschiedlichen Technologiebereichen

Deine Voraussetzungen

  • Du hast mindestens den erweiterten Hauptschulabschluss (Typ B), idealerweise aber die mittlere Reife.
  • Du hast Interesse und gute Kenntnisse in Mathe, Physik, Chemie und Technik, weil dir diese Bereiche auch im Arbeitsalltag begegnen werden.
  • Du hast handwerkliches Geschick, bist geduldig und sorgfältig, damit du auch knifflige Aufgaben präzise lösen kannst.
  • Du hast gute Umgangsformen, bist teamfähig und lernbereit.


Deine Bewerbung bei uns

Für Deine aussagekräftige Bewerbung benötigen wir von dir ein Bewerbungsanschreiben, deinen Lebenslauf und deine letzten zwei Schulzeugnisse.

Fragen beantwortet dir gerne Frau Martina Melles unter 02685 - 95 10 47.

Bewerbungen am sehr, sehr gerne per Mail an:

bewerbung(at)weberit.de